Vorsorgeklinik für Frauen – Die Insel

Für unsere Vorsorgeklinik für Frauen Die Insel auf der Nordseeinsel Juist mit 47 Betten
suchen wir zum nächstmöglichen Termin und eine/einen

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen
oder vergleichbare therapeutische Qualifikation

in Teilzeit oder Vollzeit

Die Tätigkeit in unserer Klinik umfasst eine lösungsorientierte ausgerichtete Begleitung und Unterstützung der Patientinnen im diagnostischen und therapeutischen Bereich des Kurprozesses. Ebenso gehören die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien sowie Krisenintervention, einschließlich der EDV-gestützten Dokumentation zu Ihrem Aufgabengebiet.

Zusatzqualifikationen sind wünschenswert, bevorzugt in familientherapeutischer oder systemischer Ausrichtung.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L und weitere Sozialleistungen, wie eine betriebliche Altersvorsorge.

Wenn Sie fachlich kompetent, flexibel und engagiert sind sowie Interesse an der interdisziplinären Mitarbeit haben, die frauenspezifische und effektive Gesundheitsförderung vorhält, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Physiotherapeuten/-in,
Sport- und Bewegungstherapeuten/-in
oder
eine/-n Masseur/-in und Med. Bademeister/-in

(Teilzeit für 20 oder 30 Wochenstunden)

Zu Ihren Aufgaben gehören die sportliche Aktivierung der Patientinnen (Gruppenangebote: Nordic Walking, HWS-Training, Beckenboden, Adipositasprogramm, Rückenschule etc., Einweisung und Kontrolle im Fitnessraum). Je nach Qualifikation: Physiotherapie einzeln, Massagen. Wenn Sie gerne in einem interdisziplinären Team arbeiten, fachlich kompetent, flexibel, engagiert sind und sich kooperativ im Team einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Köchin/Koch
oder
Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter

in Voll- oder Teilzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören die Speisenzubereitung, allgemeine Reinigungsarbeiten sowie alle in einer Küche/Kureinrichtung anfallenden Arbeiten (Kenntnisse in HACCP erforderlich). Wir erwarten gute Kochkenntnisse. Sie sind selbstständiges Arbeiten im Team gewöhnt und zeigen Bereitschaft zum Wochenenddienst. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L und die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Eine Unterkunft kann gestellt werden. Wenn Sie fachlich kompetent, flexibel, engagiert sowie Mitglied einer christlichen Kirche (ACK) sind und sich kooperativ im Team einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

Ev. Vorsorgeklinik für Frauen Die Insel
Frau Gantenberg
Billstraße 14
26571 Juist
Telefon 04935 915720
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Familienferienstätte
Haus Seerose

neu bei ReGenesa

Wir begrüßen Sie herzlich als unsere Gäste in unserer Familienferienstätte „Haus Seerose“ auf Spiekeroog und freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen.
Seit dem 1. Januar 2018 ist ReGenesa e.V.  der neue Träger des Hauses Seerose und wir laden Sie ein, uns auf dieser Seite kennen zu lernen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an:
Ina Supinski
Tel. (0511) 99045-10
spiekeroog@regenesa.de

MGW Klinik


Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Einsatz Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Ok Ablehnen